Home Nach oben Feedback

Sekundarschule                                                                                                                                                                                                                  Prädikat „Ausgewählter Ort 2011“  Projektmarke „365 Orte im Land der Ideen."       

 

Home
Nach oben
Recyclingpapier
PUZZLE
Kindermuseumsführer
Junior
Harry Potter
Eine Welt
AG Fairständnis

Teilnehmer Kle-Pro 2001:

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Kleve:

1. Projektwoche

2. GÖS-Projekt: "Haustiere - Museumstiere" 

   Kulturarbeit mit Kindern im Netzwerk von 3 Gymnasien und dem Museum Kurhaus 

   "Ein Notizbuch für Kinder" Kindermuseumsführer der Ewald Mataré-Sammlung

 

Johanna-Sebus-Lyceum, Kleve:

   GÖS-Projekt: "Haustiere - Museumstiere" 

   Kulturarbeit mit Kindern im Netzwerk von 3 Gymnasien und dem Museum Kurhaus 

   "Ein Notizbuch für Kinder" Kindermuseumsführer der Ewald Mataré-Sammlung

 

 

Karl-Leisner-Jugendcenter, Kleve:

Grasköpfe   Kursangebote der allgemeinen offenen Kinder- und Jugendarbeit

 

Konrad-Adenauer-Gymnasium, Kellen:

1. Vom Titel zur gebundenen Ausgabe   Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 a verfassen einen eigenen Harry-Potter-Band

2. GÖS-Projekt: "Haustiere - Museumstiere" 

   Kulturarbeit mit Kindern im Netzwerk von 3 Gymnasien und dem Museum Kurhaus 

   "Ein Notizbuch für Kinder" Kindermuseumsführer der Ewald Mataré-Sammlung

3. Fairständnis Eine-Welt-Projekt

 

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve, ZKB/K-Vorbeugung Goch:

1. Gewalt und Suchtprävention in Schulen

2. Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen

 

Städtische Realschule, Kleve:

1. "Kids for Kids"    Eine-Welt-Projekt

2. "Wij praten Nederlands" Schülerinnen und Schüler der bilingualen Klassen präsentieren bilinguales Material und geben Informationen

3. Umweltchemie Wie begegnet uns Chemie im Alltag?

4. Bienen-AG "Wir befruchten alle im Lande" - Bienen-Umweltschutz, Obstertrag, Honig

5. Gesundes Schulfrühstück   Schülerinnen und Schüler aus der Projektgruppe zeigen, wie es geht

 

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu diesem Thema an: post@adenauer-gymnasium.de
Stand: 10. Februar 2012